09.02.2020

Drei Punkte im Gepäck

Am Sonntag machten wir uns auf den Weg nach Bühl zu unserem vorletzten Spieltag dieser Saison. Unsere Gegner waren der Tabellenerste SC Baden-Baden und der Tabellendritte TV Bühl - für Spannung war also gesorgt. Grippegeschwächt bekamen wir glücklicherweise Unterstützung aus der dritten Mannschaft für die Zuspielerposition. Und auch für die Mitte hätte sich im Nachhinein Verstärkung gelohnt, denn leider verletzte sich während des Spiels Ivo, so dass unsere verbliebenen Männer durchspielen mussten.

Im ersten Spiel des Tages mussten wir neidlos anerkennen, dass der SC Baden-Baden zu recht ungeschlagen an der Tabellenspitze steht. Konnten wir im Hinspiel noch einen Punkt ergattern, verloren wir dieses Mal klar mit 0:3 Sätzen. Scheinbar hatten uns die Gegner aus Bühl nach dem schnellen ersten Spiel etwas unterschätzt und so lagen wir im zweiten Spiel des Tages nach einer Aufschlagserie schon deutlich vorne, machten dann aber zu viele Fehler, ließen den TV Bühl so ins Spiel finden und mussten den ersten Satz doch noch mit 24:26 abgeben. Im Anschluss lief es dann aber wesentlich besser, wir schraubten die Fehlerquote deutlich nach unten und konnten die nächsten Sätze mit 25:22, 25:20 und 25:21 für uns entscheiden.

Wir freuen uns also über drei Punkte, bedanken uns bei Tami für die Unterstützung, wünschen Ivo gute Besserung und hoffen darauf, dass unsere zweite Mannschaft am letzten Spieltag vielleicht dem TV Bühl noch ein paar Punkte klaut.

Spieltag
Baden-Baden 0:3 (-8,-11,-14)
TV Bühl 3:1 (-24,22,20,21)

Aktuelle Tabelle

Pl. Mannschaft Sp. S. P.
1. Baden-Baden 14 42:4 41
2. Pforzheim 14 35:14 32
3. TV Bühl 14 27:25 22
4. VCE 14 30:31 22
5. Helmstadt 14 24:25 21
6. St. Leon-Rot 12 21:20 18
7. SSC KA 12 21:26 15
8. VCE 2 12 14:32 7
9. Dillweißenst. 14 5:42 2

zum vorigen Spieltag